Motivation von Hochschullehrenden

Hier die Folien zu meiner Präsentation auf der Herbsttagung des Hochschulnetzwerks „Bildung durch Verantwortung“ an der Universität Frankfurt am 25.11.2015.

Advertisements

Poster zur DGfE-Herbsttagung Medienpädagogik

Hier mein Posterbeitrag zum DoktorandInnen-Forum der DGfE-Sektion Medienpädagogik vergangene Woche. Es waren zwei schöne Tage in Köln, an denen ich viele neue Eindrucke gewonnen habe. Fragen, die sich in Bezug auf meine Diss auftaten, waren etwa, ob es ein Ziel ist Service Learning bildungstheoretisch an die Medienpädagogik anschlussfähig zu machen (Stichwort: Service-E-Learning)  oder ob ich es eher als zu beforschendes Anwendungsfeld sehe. Auch wurde angeregt zu reflektieren, welche besondere Bedeutung Service Learning im Katalog der vielen offenen Bildungsinitativen und Methoden zur Öffnung von Unterricht hat. Als Besonderheit sahen einige die Partizipation auf zwei Ebenen, also an Unterricht und an Gesellschaft.

Posterbeitrag zum DoktorandInnenforum der DGfE-Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik in Köln am 7.11.2013 Download

 

„Wii bitte?“ – Interfaces mit Zukunft

Die Spielekonsole Wii von Nintendo kommt gut an. Wenige Monate nach Produktstart hat sie die Konkurrenten XBox 360 und PS3 in den Verkaufszahlen überholt und ist derzeit in allem Läden ausverkauft. Dies liegt auch und vielleicht vor allem an der neuartigen Bedienung. Während die Konkurrenz noch mit Standard-Gamepads bedient wird, sorgt die Nintendo Wii mit 3-dimensionaler Bewegungserfassung für Furore.

Dass die Wii noch mehr zu bieten hat, als nur unterhaltsame Konsolenspiele, zeigte Bastler Johnny Chung Lee vor einigen Wochen. Auf seiner Internetseite und bei YouTube präsentierte er Videos, die zeigen, welche ungeahnten Möglichkeiten die neuen Controller der Wii haben. Die sogenannte „Wiimote“ lässt sich per Bluetooth mit einem PC verbinden und mit Hilfe der eingebauten Infrarotkamera lassen sich Bewegungen von Infrarot-Lichtpunkten aufzeichnen und am PC darstellen. Dadurch ist es beispielsweise möglich, mit einem Infrarotstift seinen Computerbildschirm in einen Touchscreen zu verwandeln. – zumindest bei Chung Lee. Ob das auch technische Laien können, haben wir diese Woche im Selbstversuch ausprobiert.

Weiterlesen „Wii bitte?“ – Interfaces mit Zukunft